Ich lasse mich von dir nicht fьhren
Ich kann erst ruhen, wenn du gegangen bist
Darum will ich diesen Hauch verspьren
Der der letzte deines Atems ist

Nur wie vollzieh ich dies Gespinst?
Der Pцbel soll Diktator sein
Von seinen Lippen der Tod dir grinst
Und meine Stola bleibet rein

Niemand findet an dir Tadel
So fragt dich meine verbrannte Zunge:
Gehцrst du zu Adonijas Adel?
Wenn du es bejahst, gehorcht mir deine Lunge

Halleluja! Du antwortest "Ja"
Stirb Blasphemist! Stirb deinen Tod!
Hirntotes Volk, was urteilst du da?
Los ruf es aus, dann ruht das Lot!

KREUZIGE IHN!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Das Urteil Lyrics

Fate Of Pyre – Das Urteil Lyrics

More Fate Of Pyre lyrics