[Music: Valnes/Eviga, Lyrics: Eviga]

Halt' mein Strahlen in dem Tag,
An dem zu denken ich vergaß,
Nur bestaunt den Augenfang,
An dem ich fortan Schönheit maß.

Erzähl' mein Glück von jener Zeit,
In der mein Wesen Deinem glich,
So wirst Du Dich des Tag's entsinnen,
Da Dein Schatten meinem wich.

Halt' mein Strahlen in dem Tag,
An dem zu lenken ich vergaß,
Nur vertraut Dir Herzensfang,
An Dir ich nunmehr Schönheit maß.

Bind' mein Leiden in dem Tag,
Gedanken ich nun Tränen goß,
Bewußt so vieles nie vollbracht,
Ich mit meinem Leben schloß.

Doch spür' mein Streben in dem Wind,
Der Dir Mut zum Herzen singt.
Fühl' mein Leben an Dir selbst,
So bist Du, der den Tod bezwingt.

Im Teich wirst Du erkennen mich,
So sehr auch Zeit vergessen macht,
Ein stilles Wasser bleibe ich,
Erkenn' mich,
Ich, der Teich - Dir lacht.

Glaub' mich nun bei Dir so nah,
Wie nie zuvor ich je gewesen,
In Wasser, Wind und weiten Wäldern,
Bin wie ein offen Buch zu lesen.

Wenn Du die Zeichen deuten kannst ...
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Woran Erkennt Mich Deine Sehnsucht Morgen? Lyrics

Dornenreich – Woran Erkennt Mich Deine Sehnsucht Morgen? Lyrics