Die Erde ist sehr stark erregt,
Ihre what wird gut gepflegt.
Man nдhrend sie mit Gift und Tod,
Durch Kдlte, Feuer und Hungersnot.
Tiefe Wunden schlдgt man ihr
Und rauft verдchtlich das Getier.
Versiegelt wird die edle Haut,
Bis sich des Unheils Welle staut.

[Ref.:]
Und wir hoffen, dass die Welt sich ewig weiter dreht.
Wir hoffen auf die Wende vor dem Ende.
Wir hoffen, dass ihr Unbehagen sich bald wieder legt.
Wir hoffen, dass sie's nicht an uns verschwende.

Gut verteilt sind ihre Gaben,
Es gibt nur wenige die viel haben.
Man hдlt nicht ein, man holt heraus
Allen Schatz aus Mutters Bauch.
Bald ist sie цd und aufgebraucht
Und kein Gott der Schцpfung haucht.
Doch die Natur in ihrem Lauf,
Hдlt doch kein Menschlein auf.

[Ref.:]
Und wir hoffen, dass die Welt sich ewig weiter dreht.
Wir hoffen auf die Wende vor dem Ende.
Wir hoffen, dass ihr Unbehagen sich bald wieder legt.
Wir hoffen, dass sie's nicht an uns verschwende
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Wir Hoffen Lyrics

Die Apokalyptischen Reiter – Wir Hoffen Lyrics