Mein engel schenkt mir den frieden der fl?chtig ruhen l?sst
Weih mir eine kleine spende erweich ein herz mit der harmonie deiner h?nde
Entf?hre mich auf dein gebirge das ich wunderbares bewirke
Las mich durch deine h?hlen wandern

Schenk mir heut nacht all deine liebe lass uns einig sein bis die sonne am horizont erscheint
Dann lass uns ziehen ubers meer zum garten aller tr?ume unserer insel der gl?ckseeligkeit

Den gipfel der extasse sehn ich zu erkunden ich lecke deine alten wunden
W?rme dich an meiner glut heiser, heiser immer schneller wallt mein blut
Zarte knospen will ich gie?en sie umhegen, pflegen das sie sprie?en
Deine blume soll f?r mich bl?hen

Halt dich fest in meinen armen gib mir dein, ich reich dir mein erbarmen
Erg?tze dich am spiel der liebesflote stimme ein wir nehmen uns die n?te
In deiner grotte will ich tanzen dich kitzeln mit abertausend lanzen
Im strom deiner lust ertrinken, tief hinab auf den grund sinken
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Schenk Mir Heut Nacht Lyrics

Die Apokalyptischen Reiter – Schenk Mir Heut Nacht Lyrics