Siehst du nicht die Stadt
I'm zeitlosen Wandel
Jerusalem, das Gold tropft
Aus Deinem jungen Haar

Dort an des Lebens Mauer stehen Engel
Gottgesandt I'm wilden Blick erstarrt

Alle Engel Gottes kommen
Sehnsuchtsvoll zur Trдnenreichen
Lassen ihre Stadt und wollen
Volles Leben, volles Leben

Hell wie ein Tag
Leuchtet hier das Leben
Namenlos in Rдume
Raumlos wie dein Haar

Dort hinter des Lebens Mauer greift die erste
Erste Schцpfung nach dem Thron

Engel!

Alles steht und wьnscht sich
Das Leben kцnnt nicht scheiden
Zeitlosen Wandel und seelenvolles Land
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Volles Leben Lyrics

Coronatus – Volles Leben Lyrics