Ich will alles was ich kriegen kann, und noch mehr.
Ich will lange leben, ich will dass ich 100 werd.
Ich will in den tag leben, ganz unbeschwert.
Ich will wissen, warum gibt es keine Wunder mehr?
Ich will wissen, wie die Liebe schmeckt.
Ich will die sache mit den Blьmchen und den Pieln jetzt.
Ich will dass jeder meine Lieder kennt.
Ich will, dass ein Araber das WeiЯe Haus niederbrennt.
Ich will feiern ich will meine Trдume Leben Kцnn'n.
Ich will frei sein, Ich will dass Gott mir seinen Segen gцnnt.
Ich will raus aus dem Ghetto und die Sonne sehn.
Ich will nie wieder so wie oscar in der tonne Leb'n.

Refrain:
Wo ist dieser Stern, dass ich mir was wьnschen kann?
Gibt es Hoffnung, die mein Herz fьlln kann?
Und ich frage mich, ob mich deine Engel lieb'n.
Wenn dass so ist, bitte schenke mir den Seelenfrieden.
Denn ich weiЯ nich, ob ich lдnger warten kann.
Wo ist dieser platz an dem meine Seele schlafen kann.
Dort wo wir lachen kцnn'n und keine Trдnen fliesen.
Bitte lieber Gott schenke uns den Seelenfrieden.

Ich will ein Ausenseiter sein, ich will weiter hoch.
Ich will ohne Arbeit alles schaffen, einfach so.
Ich will mich um nichts kьmmern, ich will'n Panzer.
Ich will geld, will Moneten, ich will Zaster.
Ich will fliegen und n Joint, der nie ausbrennt.
Und ich will, das mir 50 Cent sein Haus schenkt.
Ich will fьare meine Leute immer nur das Beste.
Ich will nich zuhцrn, scheiЯ auf die Gesetze.
Ich will ein'n Platz ьber den Wolken.
Ich will ьberragen, ich will ьberzeugen.
Ich will alles oder nichts, und ich will es sofort.
Ich will wie ein Osstna fort an einen besseren Ort.

Refrain:
Wo ist dieser Stern, dass ich mir was wьnschen kann?
Gibt es Hoffnung, die mein Herz fьlln kann?
Und ich frage mich, ob mich deine Engel lieb'n.
Wenn dass so ist, bitte schenke mir den Seelenfrieden.
Denn ich weiЯ nich, ob ich lдnger warten kann.
Wo ist dieser platz an dem meine Seele schlafen kann.
Dort wo wir lachen kцnn'n und keine Trдnen fliesen.
Bitte lieber Gott schenke uns den Seelenfrieden.

Ich will Raus aus dem Plattenbau, rein in die Glitzerwelt.
Ich will Luigi nie wieder um seine Pizza brelln.
Ich will keine Angst haben, ich will nich mehr abhaun.
Ich will was andres sein als immer nur der Abschaum.
Ich will nich Jesus sein, kein bock was fьare euch auszubaden.
Ich will endlich ne Antwort auf meine "1000 Fragen".
Ich will zeigen, was ich kann, ich will mein Respekt.
Ich will nie wieder jemanden hцrn, der scheiЯe rappt.
Ich will mit Geld meine Badewanne fьlln.
Ich will mein Eigenes Stьck Badestrand in Sylt.
Ich will alles haben, ich kenn kein wenn und aber.
Ich will Dolce Gabbana, Porsche, Ray Genn und Prada.

Refrain 2x:
Wo ist dieser Stern, dass ich mir was wьnschen kann?
Gibt es Hoffnung, die mein Herz fьlln kann?
Und ich frage mich, ob mich deine Engel lieb'n.
Wenn dass so ist, bitte schenke mir den Seelenfrieden.
Denn ich weiЯ nich, ob ich lдnger warten kann.
Wo ist dieser platz an dem meine Seele schlafen kann.
Dort wo wir lachen kцnn'n und keine Trдnen fliesen.
Bitte lieber Gott schenke uns den Seelenfrieden.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Seelenfrieden Lyrics

Bass Sultan Hengzt – Seelenfrieden Lyrics

More Bass Sultan Hengzt lyrics