Ich bin nicht oft in deiner Nhe
Ich wei auch da du mehr verlangst
Auch wenn ich dich nicht laufend sehe
Weil ich viel wegfahren mu,
Baby - keine Angst
Denn ich fhl dich bei dem was ich tu
Und ich hr dich bei dem was ich tu
Und ich seh dich - selbst mit Augen zu
Denn da bist immer wieder du
Und dieses Bild gibt keine Ruh
Ich und du immer wieder du
Ich und du immer wieder du
Ich und du immer wieder...
Denn da bist immer wieder du
Und dieses Bild gibt keine Ruh
Die tun mir nichts, die fremden Stdte
Mit ihren Bars und heier Luft
Stehn in Hotels auch kalte Betten
Und hngt in fremden Parks
Die Luft voll Veilchenduft
Denn ich fhl dich...
Und wenn ich heimkomm'
Macht mein Herz einen Sprung
Deinen Mund
Hab ich schon so lang gesprt
Auf dem langen Weg zu dir
Denn ich fhl dich...
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Immer Wieder Du Lyrics

Anne Haigis – Immer Wieder Du Lyrics