Spannt die Seile, schlieЯt die Reihen
Lasst uns eine Streitmacht sein
Erlegt das Wild mit lautem Getose
Die Artillerie glдnzt in furchtbarer Pose

Wir kьndigen uns an mit der EntblцЯung der Stille
Heute zдhlt Stдrke, Kraft und Wille
Kreuzt die Schwerter, nackter Stahl
Reitet ein in groЯer Zahl

[Chorus:]
Zeigt euch Legionдre wollt, ihr Mдnner sein
Sendet Pioniere, diese Nacht wird unser sein
Folgt dem Ruf des Hauptmanns, rollt den Tribock ein
Ladet nach die Bestie
So fallen die Mauer Stein um Stein

Spannt die Seile schlieЯt die Reihen
Wir schlagen alles kurz und klein
Die Luft erfьllt mit heiЯen Dдmpfen
Wer leben will, der muss auch kдmpfen

Die Lederschlinge wird gefьllt
Mit Brocken, die so richtig rocken
Wurfgeschosse prasseln nieder
Wir laden nach und feuern wieder

Tribockrock!

[Chorus:]
Zeigt euch Legionдre, wollt ihr Mдnner sein
Sendet Pioniere, diese Nacht wird unser sein
Folgt dem Ruf des Hauptmanns, rollt den Tribock ein
Ladet nach die Bestie
So fallen die Mauer Stein um Stein

Rollt den Tribock ein
Ein wandelnder Koloss
Der Wall verfдllt zu Staub
Durch glьhendes Geschoss

Der Tag legt sich zur Ruh
Der Feldzug ein Erfolg
Stдhlern unser Tribock
SchlieЯt still die Augen zu

[Chorus:]
Zeigt euch Legionдre, wollt ihr Mдnner sein
Sendet Pioniere, diese Nacht wird unser sein
Folgt dem Ruf des Hauptmann, rollt den Tribock ein
Ladet nach die Bestie
So fallen die Mauer Stein um Stein
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Tribock Lyrics

Akrea – Tribock Lyrics