Komm in mein Boot
Komm laß uns flieh'n!
Komm in mein Boot
Laß die Vögel uns zieh'n!
Es gibt ein Inselreich
Das Verliebte nur seh'n...
Dort tanzen die Sterne schweigend über'm Meer!
Der Morgen dort gleicht
Dem Grün deiner Augen sehr!
Aus purer Poesie
Muß alles dort besteh'n
Man sagt
Daß selbst die Zeit
Sich weigert zu vergeh'n!
Der Lärm und die Hast der Welt
Sind weit
So weit:
Nur do noch und ich
Und die Zärtlichkeit!
Eine Insel mit Sonnenglanz
Blauer See und weißem Sand
Wo wir uns lieben und träumen
Und wieder uns lieben allein am Strand!
Steig ein in mein Boot
Denn es fliegt so schnell
So traumgeschwind
Daß wir schon I'm Morgenrot
Auf uns'rer Insel sind.
Komm in mein Boot
Komm laß uns flieh'n!
Komm in mein Boot
Laß die Vögel uns zieh'n!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Komm In Mein Boot Lyrics

Adamo – Komm In Mein Boot Lyrics